Allmosen: PKW kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Um 13:45 Uhr wurden am Mittwoch die Feuerwehren aus Großräschen, Dörrwalde, Woschkow und Allmosen, sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem gemeldeten Verkehrsunfall alarmiert. Eine Fahrerin, eines PKW NISSAN, welche aus Richtung Senftenberg kommend in Richtung Lieske unterwegs war, kam aus bislang ungeklärter Ursache auf den Seitenstreifen und verlor die Kontrolle über das Auto. Infolgedessen überschlug sich der PKW und kam schlussendlich im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin war nicht eingeklemmt, wurde aber durch den Rettungsdienst in ein naheliegendes Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr übernahm an der Einsatzstelle die Absicherung des Unfallortes, sowie das Aufrichten des PKW. Die Bundesstraße 156 war für die Dauer des Einsatzes gesperrt. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, welche die weiteren Ermittlungen übernimmt.

Kommentar verfassen