Fehlalarm durch ein Lagerfeuer in Döbern

Die Freiwillige Feuerwehr Döbern und Groß Kölzig wurden am späten Samstagabend zu einem gemeldeten Brand klein in die Ortslage Döbern alarmiert. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es sich um ein Lagerfeuer handelte. Nach ca. 20 Minuten konnte der Einsatz, ohne weitere Vorkommnisse, erfolgreich abgeschlossen werden.

Bildquelle: Freiwillige Feuerwehr Groß Kölzig

Kommentar verfassen