Graustein: Waldbrand in den Abendstunden

Am Abend des 20.09.2020 kam es an der B156 in der Nähe von Graustein zu einem Waldbrand. Die alarmierten Kräfte aus Lieskau, Graustein, Türkendorf, Schönheide sowie Spremberg begannen umgehend mit den Löscharbeiten der 2 Brandstellen. Dabei handelte es sich um eine 50m² große und eine 100m² große Brandstelle. Im Einsatz waren neben 3 Tanklöschfahrzeugen noch zwei Tragkraftspritzenfahrzeuge mit Wasser, ein Kleinlöschfahrzeug, 1 Krad sowie der Einsatzleitwagen. Die 24 im Einsatz befindlichen Kräfte konnten nach etwa 30 Minuten die Brände löschen und nach etwa 45 Minuten die Einsatzstelle verlassen und zu ihren Gerätehäusern zurückkehren. Die Brandursache ist unklar.

Kommentar verfassen