Groß Schacksdorf: Erneuter Waldbrand beschäftigt die Feuerwehr

Um 6 Uhr morgens schrillten erneut die Melder im Amt Döbern Land sowie bei der Feuerwehr Forst. Die Einsatzkräfte wurden diesmal nach Groß Schacksdorf in die Nähe eines Flugplatzes zu einem gemeldeten Waldbrand alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage, es brannte eine Fläche von ca. 3000 Quadratmeter Waldboden. Durch die Einsatzleitung vor Ort wurde die Polizei ebenfalls an die Einsatzstelle alarmiert. Nach rund 3 Stunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

FB_IMG_1596188709821

Bild 1 von 4

©FEUERWEHR Groß Kölzig

Kommentar verfassen