Landstraße 52: Landwirtschaftliches Gespann verunglückt zwischen Buckow und Bathow

Am heutigen Montagmittag kam es auf der Landstraße 52, zwischen Buckow und Bathow, zu einem Verkehrsunfall. Dabei verunglückte ein landwirtschaftliches Gespann aus bisher ungeklärter Ursache. Da der Rettungsdienst ersteintreffend am Einsatzort war, wurde der Fahrer bereits durch diesen medizinisch versorgt. Mit dem Eintreffen der Feuerwehren aus Calau, Säritz und Buckow, wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr gesichert, auslaufende Betriebsstoffe abgestumpft und aufgenommen, sowie der Brandschutz sichergestellt. Der Traktor wurde mithilfe eines Autokrans wieder aufgerichtet. Eine genaue Schadensumme ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Nach rund 2,5 Stunden konnte die Feuerwehr den Einsatz erfolgreich beenden und übergab die Einsatzstelle der Polizei.

Bildquelle: Freiwillige Feuerwehr Calau

Kommentar verfassen