Luckau: Brand einer Hecke sorgt für Feuerwehreinsatz

Am heutigen Mittwochmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Luckau/Stadt, sowie die Ortswehr Cahnsdorf in die Ortslage Cahnsdorf zu einem gemeldeten Brand klein alarmiert. Das Einsatzstichwort bestätigte sich: eine Hecke brannte auf einer Länge von ca. 10 Metern, welche bereits durch einen Anwohner abgelöscht wurde. Die Feuerwehr übernahm die Nachlöscharbeiten mittels Schnellangriff. Auch der umliegende Rasenbereich wurde in Mitleidenschaft gezogen. Das rasche Eingreifen des Anwohners konnte jedoch Schlimmeres verhindern. Nach rund einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Bildquelle: A.Spruch

IMG-20200701-WA0024

Bild 1 von 2

Kommentar verfassen