Luckau: Kleintransporter verliert Kraftstoff

Am heutigen Montagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Luckau/Stadt zu dem gemeldeten Einsatzstichwort „Hilfeleistung Öl auf Land“ alarmiert. Der genaue Einsatzort war eine Tankstelle in der Berliner Straße in Luckau. Vor Ort bestätigte sich das Einsatzstichwort. Ein Kleintransporter verlor aus bisher ungeklärter Ursache Kraftstoff. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den ausgetretenen Kraftstoff mittels Ölbindemittel abzustumpfen und aufzunehmen.Nach erfolgreich abgeschlossenen Feuerwehrtechnischen Maßnahmen konnte die Einsatzstelle an den Tankstelleneigentümer übergeben und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

IMG-20200831-WA0189

Bild 1 von 2

Kommentar verfassen