Luckau: Nächtlicher Waldbrand sorgt für Feuerwehreinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Luckau/Stadt wurde in der Nacht von Donnerstag zu Freitag zusammen mit den Ortswehren Duben und Wilmersdorf-Stöbritz zu einem gemeldeten Brand Wald Groß/Waldbrandschwerpunkt in die Ortslage Alteno alarmiert. Vor Ort bestätigte sich das Einsatzstichwort. Kurz hinter dem Ortsausgang Alteno, in Richtung Freiimfelde, stand bereits ein Einweiser, welcher den Einsatzkräften Informationen zum genauen Einsatzort gab. So standen unmittelbar an der Straße rund 150 Quadratmeter Waldboden in Flammen. Eine sofortige Brandbekämpfung mittels 3 C-Rohren wurde eingeleitet, um eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern.
Nach erfolgreich abgeschlossenen Feuerwehrtechnischen Maßnahmen konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

IMG-20200731-WA0009

Bild 1 von 7

©E. Bornack

Kommentar verfassen