Neues Boot für die Freiwillige Feuerwehr Lübben/Stadt

Bereits seit Mitte Januar diesen Jahres, verfügt die Freiwillige Feuerwehr Lübben/Stadt über ein gebrauchtes Boot der Freiwilligen Feuerwehr Zeuthen. Das Boot des Typs Zodiak Cherokee 455 ersetzt das alte Schlauchboot der Lübbener Wehr des Typs SL 430 (Baujahr 1994) mit einem Aufbau von Leibing/FGL. Das neue Boot besitzt einen 50 Ps starken 2-Takt Motor und wurde im Jahre 2004 erbaut. Das Boot ist in einem gut gepflegtem Zustand und hat bereits 163 Betriebsstunden auf der Uhr. Am 1.2.2020 bewältigte die Wehr einen Ausbildungsdienst, welcher auf und mit dem Boot erfolgreich absolviert wurde und somit das Rettungsboot indienstgestellt werden konnte.

Bildquelle: Freiwillige Feuerwehr Lübben/Stadt

Kommentar verfassen