Pkw-Brand in Lübben

Am heutigen frühen Morgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Lübben/Stadt zu einem gemeldeten Brand Pkw alarmiert. Ersteintreffende Kräfte konnten dieses Stichwort bestätigen und fanden einen Pkw vor, welcher im Motorbereich brannte. Die Brandbekämpfung mittels Schnellangriff konnte umgehend eingeleitet werden und der Brand im Motorraum gehalten werden. Verletzt wurden dabei keine Personen. Nach einer gründlichen Nachkontrolle, nach durchgeführten Löschmaßnahmen, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Die Feuerwehr befand sich mit 3 Fahrzeugen im Einsatz und konnte somit nach ca. 1 Stunde die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Bildquelle: Freiwillige Feuerwehr Lübben/Stadt

Kommentar verfassen