Schwarzheide: Auffahrunfall auf der Bundesstraße sorgt für Sperrung

Am heutigen Tage gegen 15 : 17 Uhr wurde die Feuerwehr aus Schwarzheide sowie der Rettungsdienst aus Lauchhammer und das Notarzteinsatzfahrzeug aus Senftenberg auf die Bundesstraße 169 zwischen Schwarzheide und Brieske alarmiert. Vor Ort kam es zu einem Auffahrunfall bei dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, die Unfallstelle abzusichern, den Brandschutz sicherzustellen und die Fahrzeugbatterien abzuklemmen. Durch den Rettungsdienst wurde eine Person an der Einsatzstelle behandelt aber nicht in ein Krankenhaus eingeliefert.Für die Zeit des Einsatzes wurde eine Spur gesperrt. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, kann derzeit nicht gesagt werden. Die Schadenshöhe ist ebenfalls nicht bekannt.

Point-Blur_Jul302020_171112

Bild 1 von 4

Kommentar verfassen