Spremberg: Drei Brandstellen im Wald zwischen Spremberg und Graustein

Am gestrigen Sonntag, gegen 15:15 Uhr, wurden mehrere Feuerwehren der Stadt Spremberg sowie die Feuerwehr Bagenz, in ein Waldstück zwischen Spremberg und Graustein alarmiert.

Vor Ort wurde uns mitgeteilt, dass es sich um drei Brandstellen handeln solle. Schon auf Anfahrt war die Rauchentwicklung wahrnehmbar. Die Feuerwehr richtete eine Wasserentnahmestelle ein. Durch mehrere Tanklöschfahrzeuge wurde das Wasser im Pendelverkehr an die Einsatzstelle befördert.

Wie uns der Lagedienst der Leitstelle Lausitz berichtet, brannte es auf 3 Brandstellen mit einer Fläche von ca. 1400 Quadratmetern.

Die ca. 35 Kameraden der Feuerwehr waren rund 1,5 Stunden mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Die Forstverwaltung war ebenfalls an der Einsatzstelle.
Nach erfolgreicher Brandbekämpfung konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

IMG_20200809_152301

Bild 1 von 23

Kommentar verfassen