Cottbus: Festnahme nach Körperverletzung in Cottbus

Am Mittwochmorgen wurde gegen 05:40 Uhr die Polizei sowie der Rettungsdienst zur Haltestelle Tierbacher Straße gerufen. Dort sollte es nach Angaben der Polizei zu einer schweren Körperverletzung in einer Straßenbahn gekommen sein. Vor Ort konnte ein 19 Jähriger Cottbuser mit schweren Verletzungen, die durch ein Messer verursacht wurden, aufgefunden werden, dieser wurde in das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus eingeliefert. Der Täter flüchtete noch vor Eintreffen der Polizei. Vor Ort wurden die Spuren gesichert. Die Betroffene Straßenbahn wurde für weitere Untersuchungen in den Betriebshof gefahren. Am Nachmittag erfolgte durch die Polizei eine Festnahme…

Read More

Döbern: Verfolgungsjagd der Deutschen und Polnischen Polizei endet in Döbern

Am heutigen Nachmittag, gegen 15:40 Uhr, endete auf der B115 in Döbern eine Verfolgungsjagd. Laut Augenzeugen vor Ort, hörte man zuerst unzählige und verschiedene Signalhörner. Danach kam der Fluchtwagen durch ein Nagelbrett zum stehen und eine Person versuchte zu flüchten, wurde jedoch von den polnischen Beamten noch in der Nähe des Unfalls festgenommen. Die Angaben beziehen sich auf Aussagen von Zeugen vor Ort. Auf Nachfrage bei der Pressestelle der Polizei gab uns die Pressesprecherin Frau Filohn folgendes an: In den Mittagsstunden wurde in Breslau/Polen ein Auto entwendet, die Flucht verlief…

Read More