Senftenberg: Buttersäure im Supermarkt – Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Am Freitagabend, kurz nach 17:30 Uhr, wurden die Feuerwehren Senftenberg, Sedlitz und Peickwitz zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Bahnhofstraße nach Senftenberg alarmiert. In einem dortigen Supermarkt nahmen Mitarbeiter einen stinkenden Geruch wahr und wählten den Notruf. Die Leitstelle Lausitz entsandt die Kräfte mit dem Einsatzstichwort „Gasgeruch/Gasaustritt“. An der Einsatzstelle fanden die Einsatzkräfte schnell die Ursache: Eine Flasche mit Buttersäure wurde durch bislang unbekannte in den Pfandautomaten geschoben. Der Markt wurde umgehend evakuiert und gesperrt. Durch die Kameraden wurden Messungen vorgenommen, die Flasche geborgen sowie eine Probe entnommen. Anschließend wurde der…

Read More

Verkehrsunfall auf der BAB 13 löst Großeinsatz aus

In der heutigen Nacht, gegen 1:30 Uhr, wurden mehrere Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 13 zwischen Ruhland und Ortrand alarmiert. Die Feuerwehr wurde mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall LKW/Bus“ alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache war der Anhänger eines LKW im Straßengraben zum Liegen gekommen. Außerdem ist aus dem LKW eine größere Menge von Kraftstoff ausgetreten. Bei diesem Unfall wurden keine Personen verletzt. Nach der ersten Sichtung der Ladepapiere, wurde das Einsatzstichwort auf „Hilfeleistung Gefahrgut Groß“ erhöht und weitere Kräfte zum Einsatz hinzugezogen. Dazu kam die Gefahrguteinheit des Landkreises Oberspreewald-Lausitz.…

Read More

Verdächtiger Brief bei der Staatsanwaltschaft in Cottbus löst Feuerwehr Einsatz aus

Am heutigen Freitag wurde, gegen 12:20 Uhr, die Berufsfeuerwehr Cottbus Wache 1 und die Freiwillige Feuerwehr Sachsendorf mit dem Einsatzstichwort „Hilfeleistung Gefahrgut klein“ von der Leitstelle Lausitz in die Thiemstraße zur Staatsanwaltschaft alarmiert. Vor Ort stellte sich volgende Lage dar: In der Poststelle der Staatsanwaltschaft Cottbus war ein Brief mit einer Drohung und einem weißen Pulver eingegangen. Die Poststelle wurde daraufhin evakuiert. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den Brief zu Bergen und an die Polizei zu übergeben. Eine Person wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Nach ca.…

Read More