Lübben/Radensdorf: Gas-Verpuffung im Lübbener Ortsteil Radensdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Lübben/Stadt wurde am heutigen Nachmittag, zusammen mit den Ortswehren Radensdorf, Lubolz und Steinkirchen, zu einer gemeldeten Explosion im Lübbener Ortsteil Radensdorf alarmiert. Vor Ort bestätigte sich das Einsatzstichwort- Durch ausströmendes Gas einer Gasflasche, kam es zu einer Verpuffung in einem Gebäude. Durch die Feuerwehr wurde der betroffene Bereich dementsprechend mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz kontrolliert und belüftet. Die Gasflasche wurde geborgen und verschlossen. Nachfolgende Messungen ergaben, dass keine Gefahr mehr besteht. Bei der Detonation wurden keine Personen verletzt.Der Einsatz konnte nach einer Dauer von rund 45…

Read More

Lübben/Spreewald: Neuer MzGW für Fachgruppe Notversorgung/Notinstandsetzung

Am Freitag wurde es spannend auf dem Hof des THW Ov Lübben/Spreewald. Grund dafür war die Ankunft des neuen MzGW (Merzweckgerätewagen). Der MzGw wurde auf ein MAN Fahrgestell aufgebaut und hat eine Leistung von 290 PS. Hauptbestandteil des Fahrzeugs ist der Planenaufbau, welcher über insgesamt 9 Palettenstellplätze und einen Geräteaufbau verfügt. Das Fahrzeug kann somit je nach Einsatzart und Ziel angepasst werden. Der Neuankömmling löste somit am Samstag den alten GKW2 ab und ging auf Status 2- Einsatzbereit. So wurden am Samstag neue Gerätschaften, sowie neue Rollcontainer verladen. Die Fachgruppe…

Read More

Lübben/Schlepzig: Pkw kollidiert mit Baum

Am heutigen Dienstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Lübben/Stadt zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit Personenschaden auf die Orstverbindung Lübben-Schlepzig alarmiert. Desweiteren wurde ein Rettungswagen aus Lübbenau und ein Rettungshubschrauber aus Holzdorf zu dem Einsatzort alarmiert. Vor Ort bestätigte sich das Einsatzstichwort. Ein Pkw war mit einem Baum kollidiert, dabei erlitt der Fahrer des Pkw’s schwere Verletzungen. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abzusichern, die Unterstützung bei der Patientenversorgung, sowie das Reinigen der Fahrbahn. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle, zur weiteren Unfallaufnahme, an die Polizei übergeben.…

Read More

Jamlitz: THW unterstützt den LDS bei der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest wird auch in der Lausitz zu einem immer größeren Thema. So erfolgte bereits vor einem Monat ein Einsatzgeschehen, bei welchem Drohnentrupps der Johanniter-Unfall-Hilfe des LDS, sowie viele weitere Hilfsorganisationen nach Anhaltspunkten für die Afrikanische Schweinepest suchten. Im Einsatz eingebunden waren ebenfalls die neuen Trupps-UL der THW Ortsverbände Berlin Steglitz-Zehlendorf und Cloppenburg. Im LDS wurde der Süden als gefährdete Kernzone und somit als schwerpunktmäßig ernannt. So galt es, die Wälder mit einer Vielzahl von Suchtrupps zu ‚durchkämmen‘. Aufgrund des erhöhten Personalaufwandes wurde durch den ASP-Krisenstab in Eisenhüttenstadt das…

Read More

Neues TLF 4000 für die Freiwillige Feuerwehr Lübben/Stadt

Emotional, so lässt es sich wohl auf den Punkt treffen, wurde es gestern bei der Freiwilligen Feuerwehr Lübben/Stadt. Grund dafür war die langersehnte Ankunft des Tanklöschfahrzeug 4000. Bereits am frühen Morgen machten sich 4 Multiplikatoren der Lübbener Stadtwehr auf den Weg nach Luckenwalde. Dort bekamen die Kameraden eine Grundeinweisung in das neue Fahrzeug, indem sie die Hauptbedienelemente des Fahrzeugs kennenlernten. Gegen 14 Uhr rollten sie dann in Richtung Lübben los. Um knapp 16 Uhr wurde es dann laut in Lübben- Die Kameraden der Jugendfeuerwehr standen Spalier und empfingen zusammen mit…

Read More

Landkreis Oder-Spree: THW geht gegen die Schweinepest vor

Seit kurzem ist die Schweinepest auch im Land Brandenburg angekommen. Schwerpunkt ist vor allem der Landkreis Oder-Spree, der zur Eindämmung der Krankheit, das THW alarmierte. Am Mittwoch wurden die ersten THW-Einheiten aus dem Ortsverband Fürstenwalde/ Spree durch das Veterinäramt des Landkreises Oder-Spree in die Nähe von Neuzelle, südlich von Eisenhüttenstadt, gerufen. Vor Ort sollte eine Kernzone durch Metallzäune eingedämmt werden. Auf Grund des großen Aufwandes wurden am Donnerstag die Einheiten aus Frankfurt (Oder) zur Verstärkung hinzugezogen. Durch ändernde Witterungsverhältnisse galt es, den Bau der Zaunanlage noch am selben Tag zu…

Read More

Lübben: Jugendfeuerwehr Lübben/Stadt bekommt Umkleidecontainer

Seit April 2020 steht auf dem Hof der Freiwilligen Feuerwehr Lübben/Stadt, ein neuer Container. Dieser Container dient der Jugendfeuerwehr als Umkleide, weil die in die Jahre gekommene Umkleidegarage nicht mehr zeitgemäß ist. Die Kosten für die Bodenarbeiten sowie für den Container übernahm die Stadt Lübben (Spreewald). Die Besprechungen der Baumaßnahmen begannen Anfang des Jahres. Die Planung zu dem Container läuft schon ein wenig länger. Am 03.04.2020 war es dann soweit. Der Container wurde geliefert und aufgestellt. In den letzten Tagen und Wochen wurde der Container von den Kameraden der Freiwilligen…

Read More

Lübben/Stadt: Feuerwehr rettet schwer erkrankten Patient von Kahn

Am heutigen Dienstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Lübben/Stadt zu einer gemeldeten Hilfeleistung alarmiert. Der genaue Einsatzort befand sich auf Höhe des Lehnigksberg. Grund für die Alarmierung war ein schwer erkrankter Patient, welcher von einem Kahn gerettet werden musste. Nachdem der Patient erfolgreich gerettet wurde, unterstützten die Kameraden die rettungsdienstlichen Maßnahmen und halfen beim Transport in den Rettungshubschrauber. Nach erfolgreicher Übergabe an den Rettungsdienst, konnte somit die Einsatzbereitschaft nach rund 2 Stunden wieder hergestellt werden

Read More

BAB 13: Wohnmobil verunfallt auf Grund von Reifenplatzer

Am heutigen Freitagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Luckau/Stadt zusammen mit der Ortswehr Duben und der Freiwilligen Feuerwehr Lübben/Stadt zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit Personenschaden auf die Bundesautobahn 13 in Fahrtrichtung Dresden zwischen den Anschlussstellen Duben und Lübbenau alarmiert. Auch der Rettungshubschrauber „Christoph 33“ sowie 3 Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug wurden alarmiert. Vor Ort bestätigte sich das Einsatzstichwort. Ein Wohnmobil kam auf Grund eines geplatzten Hinterreifens von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben und kam in Folge dessen auf dem Seitenstreifen der Autobahn seitlich zum Liegen. Kurz nach den Einsatzkräften…

Read More

Bundesautobahn A13: Kleintransporter kommt von Fahrbahn ab

Die Freiwillige Feuerwehr Luckau/Stadt wurde am heutigen Mittwoch zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Lübben/Stadt und der Luckauer Ortswehr Duben zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit Personenschaden auf die Bundesautobahn A 13 in Fahrtrichtung Dresden alarmiert. Vor Ort bestätigte sich das Einsatzstichwort. Ein Kleintransporter kam auf Höhe der Raststätte Rüblingsheide von der Fahrbahn ab und kippte in Folge dessen auf die Seite. Dabei wurde eine Person verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Die Aufgabe der Einsatzkräfte bestand darin, die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abzusichern, den Brandschutz sicherzustellen und den Pkw…

Read More