Senftenberger Feuerwehr im Einsatz bei Ödlandbränden

Am gestrigen Montagabend wurden gegen 19 Uhr die Feuerwehren aus Senftenberg, Brieske, Großkoschen und Peickwitz sowie die Polizei in die Senftenberger Badstraße mit dem Einsatzstichwort „Flächenbrand“ alarmiert. Zeugen sichteten ein Feuer am Ufer der Schwarzen Elster und wählten den Notruf. Die Brandstelle unweit der Badstraße wurde durch die Senftenberger Kameraden schnell ausfindig gemacht und mittels Schnellangriff abgelöscht. Da die Hauptamtlichen Kräfte der Wehr Senftenberg ausreichten, konnten die Ehrenamtlichen Kräfte der anderen Wehren den Einsatz abbrechen. Es brannten rund 30 Meter Ödland, aus unbekannter Ursache, welches schnell gelöscht werden konnte. Nach…

Read More