Verkehrsunfall in Cottbus

Am heutigen Morgen, gegen ca 9:45 Uhr, ereignete sich auf der Madlower Hauptstraße ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW’s und einer Straßenbahn. Von der Leitstelle Lausitz wurden die Berufsfeuerwehr Cottbus der Wache 1 und 2 sowie der Rettungsdienst zur Einsatzstelle alarmiert. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, bei diesem Unfall handelte es sich um einen Auffahrunfall andem eine Straßenbahn beteiligt war. Zum jetzigen Zeitpunkt gab es keine verletzten Personen. Ein PKW musste vom Abschleppdienst abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6000 €. Während der Einsatzmaßnahmen war die Madlower Hauptstraße in beide Richtungen voll gesperrt.

Bildquelle :Sebastian Rösiger

IMG-20200603-WA0005

Bild 1 von 5

Kommentar verfassen