Senftenberg: Zwei Fahrzeuge krachen auf Kreuzung zusammen – Vier Personen verletzt

Am frühen Dienstagnachmittag wurden kurz nach 13 Uhr die Kameraden der Feuerwehren aus Senftenberg, Brieske, Sedlitz und Peickwitz in die Straße des Bergmanns nach Senftenberg mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall mit Personenschaden“ alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage, es kam zu einem Unfall zwischen einem PKW OPEL und einem FORD auf der Ampelkreuzung zur Ernst-Thälmann-Straße. Dabei wurden insgesamt vier Personen verletzt und durch den Rettungsdienst behandelt. Anschließend wurden sie in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen sowie die Unfallstelle beräumt. Beide Autos waren nach dem Crash ein Fall für den Abschleppdienst. Eine Spezialfirma kümmerte sich im Anschluss um die Beseitigung der Öllache. Nach ersten Informationen beachtete ein Fahrzeugführer beim Linksabbiegen den entgegenkommenden Verkehr nicht, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Einsatz war nach rund 3 Stunden beendet. Die Schadenshöhe wurde auf mindestens 15.000 Euro geschätzt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.