Tätzschwitz: LKW kommt von der Fahrbahn ab und verunfallt

Am Samstagmorgen gegen 04:00 Uhr kam es auf der Ortsverbindung zwischen Tätzschwitz und Großkoschen zu einem gemeldeten Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein LKW Iveco nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 27-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden. Nachdem die Behandlung abgeschlossen war, folgte die Überprüfung der Fahrtauglichkeit. Dort stellten die Beamten fest, dass die Person unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Die Front des LKW wurde stark deformiert. Der LKW musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Während der Einsatz- und Bergungsarbeiten war die Ortsverbindung komplett gesperrt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.