Rosenthal: Brand in Kerzenzieherei

In einem Fachwerkhaus in Rosenthal ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Offenbar geriet in dem Betrieb ein Kessel in Brand. Das Feuer weitete sich auf die Decke zum Obergeschoss aus, aber nicht auf weitere Räume. Es kam zu sehr starker Rauchentwicklung, auch in der Umgebung. Die Freiwilligen Wehren aus Ralbitz, Rosenthal, Cunnewitz, Schmerlitz, Zerna, Piskowitz, Königswartha und Wittichenau rückten an und starteten ihre Löschangriff.

Damit verhinderten die 80 Kameraden, dass sich die Flammen weiter ausbreiteten. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden belief sich nach ersten Schätzungen auf rund 65.000 Euro. Der Kriminaldienst ermittelt aufgrund des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.