Weißwasser : Erfolgreicher Spendenlauf der Feuerwehr Weißwasser

Am Samstag, den 26.03.2022, fand in Weißwasser ein Spendenlauf durch die Freiwillige Feuerwehr Weißwasser statt. Gegen 10 Uhr machten sich vier Kameraden der Feuerwehr, unter schweren Atemschutz, auf eine 3 Kilometer lange Strecke auf den Weg, um Spenden einzusammeln. Die Herausforderung dabei war es, eine 25 Kilogramm schwere Ausrüstung auf dem Rücken zu haben und unter Atemschutz die Strecke zu bewältigen.

Auf dem Weg sammelten die Kameraden Spenden von am Straßenrand stehenden Menschen ein. Dabei wurden sie angefeuert durch etliche Leute, welche sich das Spektakel natürlich anschauen. Nach circa 35 Minuten kamen die Kameraden am Ziel an, die Luft reichte aus. Allein beim Lauf konnten über 900 Euro gesammelt werden. Ein ebenfalls eingerichtetes Spendenkonto brachte zusätzlich 210 Euro, so dass insgesamt 1100 Euro gesammelt werden konnten. Das bedeutet ganze 1100 Euro für geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Durch die Feuerwehr Weißwasser war zu erfahren, dass das Konto noch weiterhin aktiv ist und somit noch Spenden überwiesen werden können.

Wir gratulieren den Kameraden zu ihrem Erfolg und bedanken uns für dass dabei sein beim Spendenlauf sowie der sehr schönen Zusammenarbeit.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.