Senftenberg: Buttersäure im Supermarkt – Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Am Freitagabend, kurz nach 17:30 Uhr, wurden die Feuerwehren Senftenberg, Sedlitz und Peickwitz zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Bahnhofstraße nach Senftenberg alarmiert. In einem dortigen Supermarkt nahmen Mitarbeiter einen stinkenden Geruch wahr und wählten den Notruf. Die Leitstelle Lausitz entsandt die Kräfte mit dem Einsatzstichwort „Gasgeruch/Gasaustritt“. An der Einsatzstelle fanden die Einsatzkräfte schnell die Ursache: Eine Flasche mit Buttersäure wurde durch bislang unbekannte in den Pfandautomaten geschoben. Der Markt wurde umgehend evakuiert und gesperrt. Durch die Kameraden wurden Messungen vorgenommen, die Flasche geborgen sowie eine Probe entnommen. Anschließend wurde der…

Read More

Cottbus: PKW kollidiert mit Rettungswagen – eine verletzte Person

Am frühen Dienstagabend wurde die Berufsfeuerwehr Cottbus zu einem Verkehrsunfall auf die Franz-Mehring-Straße alarmiert. Dort kollidierte ein Rettungswagen auf der Einsatzfahrt mit einem PKW VW. Demnach fuhr der Fahrer des VWs stadteinwärts in Richtung Bahnhofstraße und beachtete ersten Erkenntnissen nach den Rettungswagen, welcher mit Sonder- und Wegerechten unterwegs war und aus der Straße der Jugend kam, nicht. Der PKW prallte dabei frontal in die Beifahrerseite des Einsatzfahrzeuges. Bei dem Crash wurde die Beifahrerin des Rettungswagen verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus, die beiden Fahrer blieben unverletzt. Kameraden der…

Read More

Senftenberg: Gefahrguteinsatz am Güterbahnhof – Feuerwehr im Einsatz

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Senftenberg, Brieske, Niemtsch, Sedlitz und Peickwitz wurden am heutigen Montag, 18. Januar, zum Güterbahnhof Senftenberg in die Spremberger Straße alarmiert. Grund dafür war ein vermuteter Austritt von dem Gefahrstoff „Methanol“ aus einem Güterwagon. Die Deutsche Bahn setzte gegen 10 Uhr die Leitstelle darüber in Kenntnis und ließ so die Kameraden der örtlichen Wehren alarmieren. Nach einer genauen Lageerkundung vor Ort, durch einen Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz, konnte der Austritt von Methanol nicht nachgewiesen werden, so die Leitstelle Lausitz. Das Leck an dem Kesselwagen wurde daraufhin…

Read More

Großräschen: Gartenlaube brennt in voller Ausdehnung – Polizei ermittelt

Am Sonntagabend wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Großräschen, Dörrwalde, Woschkow und Allmosen zu einer brennenden Gartenlaube in die Käthe-Kollwitz-Straße nach Großräschen alarmiert. Gegen 19:20 Uhr meldeten Anwohner der Leitstelle den Brand, woraufhin Alarm ausgelöst wurde. An der Einsatzstelle stellten die Kameraden eine leerstehende Gartenlaube fest, die in voller Ausdehnung brannte. Umgehend wurde ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung mit einem C-Rohr eingesetzt. Kurze Zeit später konnten die Flammen unter Kontrolle gebracht werden. Im Anschluss galt es die abgebrannte Laube auf Glutnester zu kontrollieren, damit ein wieder aufflammen verhindert werden…

Read More

Finsterwalde: Wohnhaus explodiert und eingestürzt – Feuerwehr im Großeinsatz

Mit dem Einsatzstichwort „Explosion“ sind die Kameraden der Feuerwehr Finsterwalde, Sorno und Pechhütte in die Schacksdorfer Straße nach Finsterwalde alarmiert worden. Dort war es ersten Informationen zur Folge zu einer Explosion in einem Wohnhaus gekommen und anschließend stand dieses in Vollbrand. Bereits auf der Anfahrt konnte eine massive Rauchentwicklung am Himmel wahrgenommen werden, was das Stichwort bestätigen ließ. Beim Eintreffen bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung: Die Hälfte eines Doppelhauses ist durch die Explosion komplett zerstört worden und eingestürzt. Die Feuerwehr leitete umgehend die Brandbekämpfung ein um ein…

Read More

Senftenberg: BMW kollidiert mit Hauswand am Silvesterabend – zwei verletzte Personen

Am Silvesterabend wurden gegen 22 Uhr Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem brennenden PKW in die Briesker Straße nach Senftenberg alarmiert. Der Einsatzort befand sich nur rund 100 Meter vom Gerätehaus der Feuerwehr Senftenberg entfernt, so dass die ersten Kräfte schnell vor Ort waren. An der Einsatzstelle bot sich den Helfern ein deutlich schlimmeres Bild: Der Fahrer eines PKW BMW war aus Richtung Senftenberg kommend nach Brieske unterwegs, als er nach links von der Fahrbahn abkam und mit einer Hauswand sowie einem Treppenaufgang kollidierte. Durch die große Wucht des Aufpralls…

Read More

Großräschen: Feuerwehr löscht brennende PKWs – Brandstiftung vermutet

Am Sonntagabend brannten innerhalb kürzester Zeit zwei PKW in Großräschen. Gegen 21:20 Uhr wurde aus der Karl-Marx-Straße der Brand eines PKW SKODA gemeldet. Die Einsatzkräfte fanden das Fahrzeug vor Ort in Vollbrand stehend vor. Umgehend wurde die Brandbekämpfung durch den Angriffstrupp unter Atemschutz mit einem Rohr vorgenommen. Im Anschluss wurden die restlichen Glutnester mittels Schaum erstickt. Der Wagen brannte vollkommen aus und war Totalschaden. Bereits kurz nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen, wurde ein weiterer PKW Brand in der Rembrandtstraße durch die Leitstelle gemeldet. Die Kräfte fuhren auf direkten Weg die Einsatzstelle,…

Read More

Senftenberg: Feuerwehr löscht brennende Tonnen – Brandstiftung vermutet

Alarmauslösung am späten Montagabend für die Feuerwehren aus Senftenberg, Brieske und Sedlitz, an der Senftenberger F.-C.-Weiskopf-Straße wurde gegen 21:45 Uhr ein Brandausbruch durch aufmerksame Zeugen gemeldet. Auf Grund der unklaren Lage wurde durch die Leitstelle das Einsatzstichwort „Gebäudebrand Klein“ alarmiert. Am Einsatzort stellten die Kameraden eine brennende Mülltonne fest, welche in Vollbrand stand. Nur rund 100 Meter weiter loderte eine zweite Mülltonne in voller Ausdehnung. Mittels eines Schnellangriffes löschte die Feuerwehr die Flammen und verhinderte eine weitere Ausbreitung. Neben Feuerwehr und Polizei war auch ein Rettungswagen im Einsatz, der allerdings…

Read More

Senftenberg: PKW kollidiert mit Moped – eine verletzte Person

Am frühen Dienstagnachmittag wurde ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Gegen 13:20 Uhr ertönten die Meldeempfänger der Kameraden aus Senftenberg, Brieske, Sedlitz und Peickwitz mit dem Stichwort „Verkehrsunfall mit Personenschaden“. Auf der Hanseatenstraße Ecke Rostocker Straße kollidierten eine Simson sowie ein PKW Opel miteinander. Bei dem Crash stürzte der Fahrer des Mopeds und zog sich Verletzungen hinzu, die eine Behandlung im Krankenhaus notwendig machten. Ersten Informationen zur Folge beachtete die Fahrerin des Opel die Vorfahrt nicht ausreichend. Die Fahrzeugführerin blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die…

Read More

Senftenberg: Straße nach schwerem Verkehrsunfall mehrere Stunden gesperrt

Am Samstagmorgen kam es gegen 9:45 Uhr auf der Klettwitzer Straße in Senftenberg zu einem schweren Verkehrsunfall der drei Verletzte forderte. Die Unfallmeldung wurde durch einen Rettungswagen an die Leitstelle abgesendet. Demnach war augenscheinlich eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und es liefen Betriebsstoffe aus. Die Leitstelle Lausitz alarmierte umgehend die Wehren aus Senftenberg, Brieske, Peickwitz und Hörlitz sowie weitere Rettungskräfte an die Einsatzstelle. Auf Höhe der Esso-Tankstelle kollidierten zwei PKW miteinander. Die Kameraden der Senftenberger Feuerwehr konnten die eingeschlossene Person schnell befreien und an den Rettungsdienst übergeben, wie die…

Read More