Saalau: Eine Person nach Unfall verletzt

Am Freitagmorgen wurde die Feuerwehr Wittichenau sowie Saalau auf die K9225 zwischen Saalau und Sollschwitz alarmiert.

Eine Lenkerin eines Renault war mit ihrem Fahrzeug von Sollschwitz in Richtung Saalau unterwegs. Am Ausgang einer langgezogenen Linkskurve kam die Fahrerin aus noch unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall kollidierte sie mit mehreren Verkehrsschildern sowie mit einem anderen PKW der aus Richtung Kotten kam, bis sie schließlich auf einem Feld zum stehen kam. Die Fahrerin des Renault wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Lenkerin des VW wurde nicht verletzt und konnte ihre Fahrt anschließend fortsetzen. Für die Zeit des Unfalls und der Unfallaufnahme war die Straße zwischen Saalau und Kotten komplett gesperrt. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, klemmte die Batterien ab, band auslaufende Betriebsmittel und säuberte die Straße von den Trümmern. Wie es zu diesem Unfall kam ist momentan noch nicht bekannt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.