S94: PKW kommt in Gegenverkehr – zwei Schwerverletzte

Am Donnerstagnachmittag sind auf der S 94 bei Bernsdorf zwei Autos frontal zusammengestoßen. Eine 62-Jährige kam mit ihrem Renault aus Richtung Kamenz, als sie etwa einen Kilometer nach dem Abzweig nach Cunnersdorf in den Gegenverkehr geriet. Dort stieß der Pkw mit einem Opel frontal zusammen, an dessen Steuer eine 63-jährige Frau saß. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf, zudem musste eine Person mittels hydraulischen Rettungssatz befreit werden. Beide Fahrerinnen erlitten schwere Verletzungen und wurden in Krankenhäuser gebracht. Ersten Schätzungen zufolge entstand rund 12.000 Euro Sachschaden. Der Verkehrsunfalldienst nahm den Unfall auf und ermittelt zur Ursache des Zusammenstoßes. Die S 94 war in dem Bereich etwa drei Stunden lang voll gesperrt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.