Drebkau: Das Ardagh-Glaswerk Drebkau ist neuer Partner der Feuerwehr

In Vertretung des Landesfeuerwehrverbandes überreichte der Vorstandsvorsitzende des KFV Robert Buder die Partnerschaftsurkunde an Werkleiter Matthias Wirth. Kreisbrandmeister Stefan Grothe übergab das Förderschild. Das Ardagh Glaswerk Drebkau sponsorte der Freiwilligen Feuerwehr Drebkau 25.000€. Von dieser Spende wurde, wie auf den Bildern zu sehen, neue Einsatzkleidung beschafft. Etwa jeder zehnte Mitarbeiter in Drebkau ist Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr, allein 6 Leute gehören der Drebkauer Wehr an. Das Werk ermöglicht nicht nur unkompliziert eine Teilnahme an Einsätzen und Schulungen, sondern ist bereits seit Jahren ein verlässlicher Partner für die Feuerwehr und die…

Read More

Papproth: Traktor kippt auf die Seite – Fahrer leicht verletzt

Gegen 10 Uhr am Freitag wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf eine Tagebaurandstraße zwischen Papproth und Spremberg zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache war ein Traktor mit Anhängergespann von der Fahrbahn abgekommen, fuhr dann auf eine Leitplanke auf und kippte anschließend auf die Seite. Dabei wurde der 57-jährige Fahrer verletzt und durch Rettungskräfte anschließend zur medizinischen Versorgung ins Carl-Thiem-Klinikum nach Cottbus transportiert. Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Die 12 Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab und halfen bei der Bergung des Gespanns. Für die…

Read More

Drebkau/Radensdorf: Erneut brennt ein Gebäude nieder

Am heutigen frühen Morgen, um ca 04:00 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, sowie der Rettungsdienst, zu einem Gebäudebrand Groß nach Radensdorf alarmiert. Schon bei Eintreffen der ersten Kräfte am Einsatzort, drang dichter Qualm aus dem leerstehenden Gebäude. Eine sofortige Brandbekämpfung, über die Drehleiter der Feuerwehr Welzow, wurde eingeleitet. Ein weiterer Trupp leitete die Brandbekämpfung in Form eines Innenangriffs ein. Gegen 06:00 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Es gab keine verletzten Personen. Durch Anwohner des Ortes wurden die Einsatzkräfte mit warmen Getränken versorgt. Zur Brandursache sind keine Informationen bekannt.…

Read More

Drebkau: Brand von Nebengebäude greift auf Hauptgebäude über

Am Sonntag wurden gegen 16:53 Uhr die Feuerwehren aus Drebkau, Leuthen, Laubst, Schorbus und Welzow sowie der Rettungsdienst zu einem Gebäudebrand in den Heldernweg alarmiert. Bei eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Lage, ein Nebengebäude stand in Vollbrand, die Feuerwehr konnte das Übergreifen auf ein angrenzendes Hauptgebäude nicht verhindern. Die Feuerwehr aus Casel wurde im Einsatzverlauf zur Einsatzstelle nachalarmiert. Die Brandbekämpfung wurde über 3 C-Rohre im Außen- und Innenangriff eingeleitet sowie über das Wenderohr der Drehleiter aus Welzow. Zeitgleich wurden durch weitere Kräfte eine stabile Löschwasserversorgung aufgebaut. Im Anschluss…

Read More

Drebkau: Scheune in Vollbrand

Am heutigen Morgen, um ca 01:00 Uhr, wurde der Leitstelle Lausitz ein Gebäudebrand im Drebkauer Ortsteil Radensdorf gemeldet. Dort brannte eine Scheune von 5x10m, in welcher Holz gelagert war. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand diese bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Es waren 8 Fahrzeuge der Feuerwehr, sowie der Rettungsdienst, mit insgesamt 30 Einsatzkräften vor Ort. Nach ca. 2 Stunden konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Diese nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf! Eine Schadenssumme kann bisher nicht angegeben werden.

Read More

Drebkau/Papproth: Kleintransporter kollidiert mit Pkw

Am heutigen Freitagmorgen wurden gegen 7 Uhr einige Rettungskräfte zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Der Einsatzort befand sich bei Papproth, auf der Stradower Straße. Das Einsatzstichwort bestätigte sich. So kollidierte ein Kleintransporter mit einem Pkw. Bei Eintreffen der Rettungskräfte, konnte sich der Fahrer des Kleintransporter bereits eigenständig aus dem Fahrzeug befreien. Der Pkw Fahrer wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Der hydraulische Rettungssatz kam dabei nicht zum Einsatz. Die beiden 65 und 58 Jahre alten Fahrer wurden durch den Rettungsdienst…

Read More

Drebkau: Truppmann Ausbildung bei der Feuerwehr

Seit dem 10.10 läuft bei der Feuerwehr Drebkau die Ausbildung zum Truppmann Teil 1. In diesem Teil der Ausbildung werden die Grundlagen der Feuerwehr gelehrt. Dieser Lehrgang dauert 70 Stunden und findet meist auf Kreis- oder Gemeindeebene statt. Die Feuerwehrdienstvorschrift 2 regelt die Ausbildung in der Feuerwehr sowie die Rahmenausbildungspläne. Wenn die Teilnehmer den Lehrgang bestanden haben, können sie auch die Lehrgänge Sprechfunker und Atemschutzgeräteträger besuchen. Die Ausbildung bei der Feuerwehr in Drebkau wird noch bis zum 28.11. immer am Wochenende stattfinden. Während der Lehrgänge wird auf die Hygienevorschriften von…

Read More

Welzow: Dachpappe und Wald in Flammen

Am heutigen Sonntag, dem 20.09.2020, gegen 13:20 Uhr, wurden die Feuerwehren aus Welzow, Proschim und Drebkau zu einem Kleinbrand alarmiert. Vor Ort brannte ein Haufen aus Bitumendachbahnen. Das Feuer griff in den Wald über und erstreckte sich über eine Fläche von etwa 150qm. Die Feuerwehr löschte mit 2 C-Rohren mittels Wasser, als auch mit Schaum. Der Einsatz beschäftigte etwa 20 Kameraden circa 2 Stunden. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Read More

Welzow: Wald- und Flächenbrand beschäftigt Feuerwehr

Am heutigem Freitag, dem 21.08.2020 gegen 15:40 Uhr, wurden die Feuerwehren aus Welzow, Drebkau und Neupetershain zu einem Flächenbrand in die Berliner Straße alarmiert. Vor Ort brannte eine Fläche von circa 1000 Quadratmetern, welche aus Ödland und Waldboden bestand. Das Feuer wurde mittels 3 C-Rohren bekämpft. Durch die Feuerwehr wurde eine Wasserentnahmestelle zum Befüllen der Tanklöschfahrzeuge aufgebaut. Die Feuerwehr war circa 2,5 Stunden, mit etwa 25 Einsatzkräften im Einsatz.

Read More

Drebkau: Angebranntes Essen führt zu Feuerwehr Einsatz

Am gestrigen Mittwoch, wurden mehrere Feuerwehren um 21:06 Uhr, aus der Gemeinde Drebkau und das Hubrettungsfahrzeug der Berufsfeuerwehr Cottbus Wache 1, sowie der Rettungsdienst zu einem gemeldeten Gebäudebrand nach Drebkau in die Gartenstraße alamiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte wurde festgestellt, dass es sich bei dem gemeldeten Gebäudebrand, um Angebranntes Essen handelte. Die Feuerwehr kontrollierte die Wohnung im 1. Obergeschoss und konnte somit schnell Entwarnung geben. Aus der Wohnung wurde durch die Feuerwehr ein Hund gerettet. Des Weiteren wurde die Wohnung, sowie das gesamte Treppenhaus mittels Hochleistungslüfter entraucht. Nachdem die…

Read More