Weißwasser: Jahrmarktbesucher alarmieren Feuerwehr

Am Samstag gegen 19:00 Uhr haben aufmerksame Jahrmarktbesucher auf der Fahrt im Riesenrad eine Rauchentwicklung im Wald am Freizeitpark gesehen. Umgehend riefen sie bei der Leitstelle an und diese alarmierte die Feuerwehr aus Weißwasser. Die Feuerwehr fuhr sofort mit zwei Tanklöschfahrzeugen an die Einsatzstelle. Vor Ort bestätigte sich das Einsatzstichwort. Es brannte Waldboden auf einer Fläche von 50qm. Die Feuerwehr begann sofort mit der Brandbekämpfung mit 2 Strahlrohren. Somit konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Wie es zu dem Brand kam ist noch ungeklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommenen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.