Terpe: Baum auf Oberleitung löst Brand aus

Am Donnerstagmittag, um 12:25 Uhr, alarmierte die Leitstelle Lausitz die Feuerwehren aus Spremberg, Weskow, Haidemühl, Drebkau und Terpe zu einem Waldbrand im Mühlenweg in Terpe. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Ein entwurzelter Baumstamm stürzte auf eine Oberleitung, wodurch es zu einem Funkenflug kam. Dieser löste einen Waldbodenbrand aus. Es brannte eine Fläche von ca. 300m². Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach Abschluss der Löscharbeiten, sowie dem Freischalten der Leitung durch den Netzbetreiber „MitNetz“, wurde der Baum, mittels zwei Steckleiterteilen, von der Oberleitung entfernt. Es befanden sich etwa 20 Einsatzkräfte im Einsatz, welcher nach etwa 70 Minuten beendet werden konnte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.