Woche 2: Zaun gegen die Afrikanische Schweinepest wächst

Am gestrigen Mittwoch, den 18.11.2020, begleiteten wir das THW, sowie die Bundeswehr, beim Zaunbau im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest im Landkreis Görlitz. Angekommen am Treffpunkt beim Truppenlager Werdeck, wurden wir sehr freundlich von den Pressevertretern des THW in Empfang genommen und zu verschiedenen Punkten innerhalb des Kasernengeländes geführt. Der erste Punkt war die Werkstatt, welche in einer Halle vom THW errichtet wurde. Dort werden die Zäune vorbereitet, die Pfähle auf die richtige Länge gekürzt und mit Löchern versehen. Die Werkstatt ist mobil und kann jederzeit verlegt werden. Außerdem ist…

Read More

Görlitz: THW und Bundeswehr als Unterstützer bei der Afrikanischen Schweinepest

Auch im Landkreis Görlitz in Sachsen ist die Afrikanische Schweinepest ein ernst zu nehmendes Thema. Aus diesem Grund unterstützen die THW Ortsverbände Görlitz, Bautzen, Dresden, Radebeul, Riesa, Dippoldiswalde, Freiberg, Pirna sowie Zittau zusammen mit der Bundeswehr, das Sächsische Staatsministerium bei der Errichtung eines Wildzaunes. In insgesamt 3 Aufbauteams, mit jeweils bis zu 20 Helferinnen und Helfern, wurde dieser seit Montag, beginnend am Truppenlager Werdeck der Bundeswehr in Krauschwitz. Das beschaffte Zaunmaterial, welches aus Ludwigsdorf beschafft wurde, brachten die Fachgruppe Logistik zum Truppenlager, von dort wurden sie an die verschiedenen Aufbaustellen…

Read More

Jamlitz: THW unterstützt den LDS bei der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest wird auch in der Lausitz zu einem immer größeren Thema. So erfolgte bereits vor einem Monat ein Einsatzgeschehen, bei welchem Drohnentrupps der Johanniter-Unfall-Hilfe des LDS, sowie viele weitere Hilfsorganisationen nach Anhaltspunkten für die Afrikanische Schweinepest suchten. Im Einsatz eingebunden waren ebenfalls die neuen Trupps-UL der THW Ortsverbände Berlin Steglitz-Zehlendorf und Cloppenburg. Im LDS wurde der Süden als gefährdete Kernzone und somit als schwerpunktmäßig ernannt. So galt es, die Wälder mit einer Vielzahl von Suchtrupps zu ‚durchkämmen‘. Aufgrund des erhöhten Personalaufwandes wurde durch den ASP-Krisenstab in Eisenhüttenstadt das…

Read More