Lübben/Spreewald: Neuer MzGW für Fachgruppe Notversorgung/Notinstandsetzung

Am Freitag wurde es spannend auf dem Hof des THW Ov Lübben/Spreewald. Grund dafür war die Ankunft des neuen MzGW (Merzweckgerätewagen). Der MzGw wurde auf ein MAN Fahrgestell aufgebaut und hat eine Leistung von 290 PS. Hauptbestandteil des Fahrzeugs ist der Planenaufbau, welcher über insgesamt 9 Palettenstellplätze und einen Geräteaufbau verfügt. Das Fahrzeug kann somit je nach Einsatzart und Ziel angepasst werden. Der Neuankömmling löste somit am Samstag den alten GKW2 ab und ging auf Status 2- Einsatzbereit. So wurden am Samstag neue Gerätschaften, sowie neue Rollcontainer verladen. Die Fachgruppe…

Read More

Woche 2: Zaun gegen die Afrikanische Schweinepest wächst

Am gestrigen Mittwoch, den 18.11.2020, begleiteten wir das THW, sowie die Bundeswehr, beim Zaunbau im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest im Landkreis Görlitz. Angekommen am Treffpunkt beim Truppenlager Werdeck, wurden wir sehr freundlich von den Pressevertretern des THW in Empfang genommen und zu verschiedenen Punkten innerhalb des Kasernengeländes geführt. Der erste Punkt war die Werkstatt, welche in einer Halle vom THW errichtet wurde. Dort werden die Zäune vorbereitet, die Pfähle auf die richtige Länge gekürzt und mit Löchern versehen. Die Werkstatt ist mobil und kann jederzeit verlegt werden. Außerdem ist…

Read More

Görlitz: THW und Bundeswehr als Unterstützer bei der Afrikanischen Schweinepest

Auch im Landkreis Görlitz in Sachsen ist die Afrikanische Schweinepest ein ernst zu nehmendes Thema. Aus diesem Grund unterstützen die THW Ortsverbände Görlitz, Bautzen, Dresden, Radebeul, Riesa, Dippoldiswalde, Freiberg, Pirna sowie Zittau zusammen mit der Bundeswehr, das Sächsische Staatsministerium bei der Errichtung eines Wildzaunes. In insgesamt 3 Aufbauteams, mit jeweils bis zu 20 Helferinnen und Helfern, wurde dieser seit Montag, beginnend am Truppenlager Werdeck der Bundeswehr in Krauschwitz. Das beschaffte Zaunmaterial, welches aus Ludwigsdorf beschafft wurde, brachten die Fachgruppe Logistik zum Truppenlager, von dort wurden sie an die verschiedenen Aufbaustellen…

Read More

Jamlitz: THW unterstützt den LDS bei der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest wird auch in der Lausitz zu einem immer größeren Thema. So erfolgte bereits vor einem Monat ein Einsatzgeschehen, bei welchem Drohnentrupps der Johanniter-Unfall-Hilfe des LDS, sowie viele weitere Hilfsorganisationen nach Anhaltspunkten für die Afrikanische Schweinepest suchten. Im Einsatz eingebunden waren ebenfalls die neuen Trupps-UL der THW Ortsverbände Berlin Steglitz-Zehlendorf und Cloppenburg. Im LDS wurde der Süden als gefährdete Kernzone und somit als schwerpunktmäßig ernannt. So galt es, die Wälder mit einer Vielzahl von Suchtrupps zu ‚durchkämmen‘. Aufgrund des erhöhten Personalaufwandes wurde durch den ASP-Krisenstab in Eisenhüttenstadt das…

Read More

Landkreis Oder-Spree: THW geht gegen die Schweinepest vor

Seit kurzem ist die Schweinepest auch im Land Brandenburg angekommen. Schwerpunkt ist vor allem der Landkreis Oder-Spree, der zur Eindämmung der Krankheit, das THW alarmierte. Am Mittwoch wurden die ersten THW-Einheiten aus dem Ortsverband Fürstenwalde/ Spree durch das Veterinäramt des Landkreises Oder-Spree in die Nähe von Neuzelle, südlich von Eisenhüttenstadt, gerufen. Vor Ort sollte eine Kernzone durch Metallzäune eingedämmt werden. Auf Grund des großen Aufwandes wurden am Donnerstag die Einheiten aus Frankfurt (Oder) zur Verstärkung hinzugezogen. Durch ändernde Witterungsverhältnisse galt es, den Bau der Zaunanlage noch am selben Tag zu…

Read More

Ausbildungsdienst des Thw-Ov Lübben

Am gestrigen Samstag trafen sich einige Kameraden zum Ausbildungsdienst im Ortsverband Lübben/Spreewald. Pünktlich um 8 Uhr konnten die Kameraden mit dem ersten Thema „Stiche/Bunde“ beginnen. Im Anschluss begann der eigentliche Teil der Ausbildung: Die 5 Phasen der Bergung. Im Theorieteil konnte das Wissen anhand von Playmobil aufgefrischt werden, um auf die nach dem Mittagessen folgende Übung, gut vorbereitet zu sein. Bei der Übung wurde angenommen, dass sich eine Person in einem verschüttetem Gebäude befand. Die Suche und Rettung der Person, war Aufgabe der Thw’ler. Jedoch mussten dazu einige Hürden überwunden…

Read More

Neue Atemschutzgeräteträger im Technischen Hilfswerk Ortsverband Lübben

Am vergangenen Wochenende nahmen sich 3 Kameraden des Ortsverbandes Lübben, einen Atemschutzgeräteträger-Lehrgang an. Solch einen Lehrgang benötigt man, um im Ernstfall mit einem Atemschutzgerät arbeiten zu dürfen. Am Samstag widmeten sich die Kameraden der Theorie und bekamen Unterweisungen im Bereich der rechtlichen Grundlagen, allgemeinen Grundlagen und durften ebenfalls einen Gewöhnungstest bestreiten. Am folgenden Sonntag kam es dann zur Anwendung. Verschiedene Szenarien wurden durschspielt. Zum Beispiel wurde angenommen, dass eine Person in der Fahrzeughalle vermisst ist, welche zu suchen und aus dem Gefahrenbereich zu bringen ist. Mehrere Hürden (siehe Bilder) mussten…

Read More

Geburtstagskind besucht THW-OV Lübben

Am Samstag, den 15.02.2020, stand etwas Großes für ein Geburtstagskind im Alter von 5 Jahren aus Bestensee bevor. Sein größter Geburtstagswunsch war nämlich der Besuch beim Technischem Hilfswerk. Kurzerhand wurden pünktlich um 16 Uhr, 8 Kinder, beim Thw Ortsverband Lübben begrüßt. Es folgte eine kurze Vorstellung des Ortsverbandes und ein kleiner Einblick in die Tätigkeitsbereiche des Thw. Wenig später ging es dann zu den Fahrzeugen. Großes Interesse fanden die Kinder am Gruppenkraftwagen 1 der Bergungsgruppe, aber auch an der 15.000l/min-Pumpe. Nachdem alle Fahrzeuge bestaunt und angeschaut wurden, stand eine Überraschung…

Read More

Ausbildungsdienst des Technischen Hilfswerk Ortsverband Lübben

Am 01.02.2020 fand bei dem Technischen Hilfswerk Ortsverband Lübben ein Ausbildungsdienst statt. Es ging bei dieser Ausbildung der Fachgruppe Wasserschaden und Pumpen um die Belüftung von Gewässern. Die Belüftung von Gewässern wird dann vorgenommen, wenn in einem Gewässer mehr Sauerstoff benötigt wird. Um diese Aufgaben im Ernstfall bewältigen zu können, wurde am Samstag eine fiktive Einsatzlage simuliert. Es wurde angenommen, dass durch die oberste Wasserbehörde die Fachgruppe des THW OV Lübben zur Rettung der Hartmannsdorfer Fischteiche zu entsenden ist. Bevor es zu der fiktiven Einsatzstelle ging, wurde erst einmal auf…

Read More

Stundenlanger Einsatz wegen entgleister Lok in Senftenberg

Am vergangenen Sonntag, gegen 12:30 Uhr, wurden die Kameraden vom Technischen Hilfswerk des Ortsverbandes Dresden mit dem Stichwort „Entgleister Zug“ in den Rangierbahnhof nach Senftenberg alarmiert. Dort war eine Lok der Baureihe 152 mit den beiden vorderen Achsen im Bereich einer Weiche entgleist. Zur Bergung der Lok wurde der Hilfszug des THW Dresden nach Senftenberg gerufen. Da vor Ort zusätzlich Unterstützung benötigt wurde, ließ man die Einsatzkräfte des Ortsverbandes Senftenberg mit der Bergungsgruppe gegen 16:30 Uhr nachalarmieren. Diese leuchteten zum Abend hin die Einsatzstelle aus und leisteten logistische Unterstützung. Da…

Read More