Cottbus: PKW kollidiert mit Straßenbahn

Am Sonntagmorgen gegen 07:00 Uhr kam es auf dem Nordring zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW Mitsubishi und einer Straßenbahn. Die Feuerwehr hat die Unfallstelle gesichert und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Der Fahrer des PKW wurde vor Ort verletzt durch den Rettungsdienst behandelt. Vermutlich hat der PKW-Fahrer durch die tief stehende Sonne die Ampel nicht gesehen und es kam zum Zusammenstoß. Am PKW entstand Totalschaden. Die Straßenbahn war nach dem Zusammenstoß nicht mehr einsatzbereit und musste abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalls kam es auf der Linie 4 zwischen Stadthalle und Schnellwitz zu Verzögerungen.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.